WINDOWS 7 - MINIANWENDUNGEN / SIDEBAR FUNKTIONIERT NICHT BZW. IST WEG

Funktioniert die Sidebar bzw. die darin enthaltenen Minianwendungen nicht mehr oder sind gar komplett verschwunden, dann sollte normalerweise ein Rechtsklick auf den Desktop -> Minianwenungen reichen um diese wieder zu konfigurieren.
Normalwerweise, aber was ist schon normal? Es passiert nämlich zum einen, daß das Fenster leer ist, sich also keine Minianwendung aufrufen lässt, zum anderen passiert einfach nichts, das Fenster Minianwendungen erscheint gar nicht!

Abhilfe kannst du schaffen, indem du über r. Maustaste auf die Taskleiste -> Taskmanager starten -> Prozesse -> sidebar.exe markierst und den Prozess über den Button unten beendest.
Anschließend Rechtsklick auf den Desktop -> Minianwenungen. Und siehe da, schon sind die bisher installierten Minianwendungen wieder da und auch das Fenster Minianwendungen ist wieder da und du kannst weitere Minianwendungen installieren.

Sollten die Minianwendungen immer noch nicht zu sehen sein, gebe in Start -> Ausführen -> Windows Funktionen ein -> klicke Windows Funktionen aktivieren oder deaktivieren an.
Enferne nun den Haken bei Platform zu Windows-Minianwendungen -> OK. Nach erforderlichem Neustart aktiviertst du die Funktion wieder und nun kannst du deine Minianwendungen wieder nutzen.

Wenn die Minianwendungen fehlerhaft arbeiten, so wie bei mir nach den Updates von Juli 2014, musst du die Minianwendungen schließen, dann die settings.ini unter "C:\Users\DeinBenutzer\AppData\Local\Microsoft\Windows Sidebar" löschen (bzw. erst einmal vielleicht in settings.iniORG umbenennen und sie erst zum Schluss, wenn alles läuft löschen) und anschließend über Rechtsklick auf den Desktop -> Minianwenungen diese neu installieren und abschließend konfigurieren.

Kommentare, Fragen, Tips?





 
.